Stadtverband Bad Kreuznach der Kleingärtner e.V.
Stadtverband Bad Kreuznach der Kleingärtner e.V.

                     Neues 2019

Das neue Gartenjahr ist ein geschichtsträchtiges Jahr. Zum 115-ten Mal jährt sich das organisierte Kleingartenwesen in Bad Kreuznach.

 

Während der ersten Jahrzehnte waren die Nutzer der Flächen der Willkür der Eigentümer ausgesetzt. Beispielsweise planten diese einen anderen Nutzungszweck, mussten die Gärtner ihre Parzellen auf eigene Kosten ohne Anspruch auf Entschädigung räumen.

 

Während der späten 1950-er Jahre änderte sich die Situation. Auf Bundesebene wurde das Kleingartenwesen auf eine, für beide Seiten bindende rechtliche Basis gestellt.

 

Die im Stadtgebiet verteilten Flächen wurden mit einem Generalpachtvertrag der Verwaltung an Stadtverbände übergeben. Diese übertrugen die einzelnen zusammenhängenden Gelände an neugegründete gemeinnützige Kleingartenvereine zur Unterverpachtung an ihre Mitglieder zur kleingärtnerischen Nutzung. Der Stadtverbands besteht aus den Vorständen und Mitgliedern der angeschlossenen Vereine.

 

                       Herbstfest 2018

 

Der Stadtverband hatte  am Samstag, den 13.10.2018 zu seinem traditionellen Herbstfest mit der Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder geladen. Wie jedes Jahr hat sich ein anderer Kleingartenverein bereit erklärt, die Feier in seinem Gelände durchzuführen.

 

In diesem Jahr hat sich der KGV Im Weyroth überzeugen lassen und bei der Organisation und Durchführung den Stadtverband und die Gäste mit Freundlichkeit und Kompetenz überzeugt.

 

 

 

Der Stadtverband, vertreten durch Herrn Klaus Bolz als 1. Vorsitzender hat zur Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder eingeladen. Die Oberbürgermeisterin von Bad Kreuznach, Frau Dr. Kaster-Meurer hat sich - trotz heftigem Termindruck - bereit erklärt, die Jubilare persönlich auszuzeichnen.

 

Und hier die Jubilare mit ihren Laudatoren

1. Reihe von links nach rechts: Mauro Ruggieri für 40 Jahre KGV Martinsberg, Wilfried Kuttler, (45 Jahre KGV Martinsberg), Ingrid Linnebacher (30 Jahre KGV Martinsberg), Ulla Emanuel (40 Jahre KGV Am Galgenberg) und Frau Häusler und

in der 2. Reihe von rechts nach links Herr Reinhard Häusler (50 Jahre KGV Am Städterpfad), Herr Klaus Bolz und Frau Dr. Kaster-Meuser

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtverband Bad Kreuznach der Kleingärtner e.V.